Seminar Artenschutz = Klimaschutz – Der 3-Zonen-Garten der Permakultur

Anmeldung an verbindungskultur.verein@posteo.de 

2-Tages-Seminar mit Markus Gastl & Maria Stark

12.-14. April 2019 am Hohlenstein (Lellwangen)

edelfalter-3540052_960_720wild-flower-meadow-3417207_960_720

Möchtest Du etwas für die Artenvielfalt und den Klimaschutz hier vor Deiner Haustür tun?

Möchtest Du Inspirationen und einfaches praktisches Handwerkszeug bekommen um deinen Garten in eine „Oase des Lebens“ zu verwandeln?

Sei dabei und werde Teil dieser Bewegung für den Artenerhalt und Klimaschutz!

In diesem 2-Tages Seminars erlernst du praktisches Wissen und Fertigkeiten aus dem Naturgartenbau und der Permakultur-Gestaltung für Artenvielfalt und Klimaschutz im eigenen Garten.

Neben den Kursinhalten wirst Du Aspekte und Werkzeuge eines verbindungstiftenden Miteinanders im gemeinsamen Tun an unserem wunderschön gelegenen Praxislernort am Hohlenstein erleben.

 

butterfly-1585728_960_720             basil-1864505_960_720

Unsere GastlehrerInnen

Markus Gastl

gastlMarkus Gastl ist Gründer des Hortus-Netzwerkes, Buchautor, Naturschützer und Visionär. 2007 gründete er “Hortus Insectorum” als ersten Garten seiner Art in Beyerberg, Mittelfranken.

http://hortus-insectorum.de/

Maria Stark

fullsizeoutput_6b9f-768x512Maria ist mit Leib und Seele Naturgartenplanerin, Landschaftsökologin und Fachberaterin für Natur-Erlebnis-Räume. Ihre Arbeit wurde als Fachbetrieb für Naturnahes Grün von Bioland e.V. und NaturGarten e.V. ausgezeichnet und empfohlen.

https://naturgartenplanerin.bio/

 

 

Mehr Informationen über Permakultur: https://files.holmgren.com.au/downloads/Essence_of_Pc_DE.pdf

 

Über den Seminar-Rahmen

 

Seminarzeiten

Beginn: Freitag, 12. April 2019 um 18 Uhr mit dem Abendessen (Anreise 15 – 17 Uhr)

Ende: Sonntag, 14. April 2019 gegen 16 Uhr  

 

Adresse

Verbindungskultur e.V. Gelände  

Zum Hohlenstein 2, 88693 Deggenhausertal

 

Anmeldung

per Mail an verbindungskultur.verein@posteo.de oder telefonisch an Julia Talk 017631125375

Bitte gib bei der Anmeldung die Art der Unterbringung (Zelt, Auto, Erdgewächshaus oder privat) und Nahrungsmittelunverträglichkeiten an.

Teilnahmegebühr

Ohne Übernachtung: 90€ (Mitgliedspreis: 80€)

Zelt/Auto: 100€  (Mitgliedspreis: 90€)

Erdgewächshaus: 115€ (Mitgliedspreis: 105€)